Teilnahmebedingungen Halloween-Gewinnspiel

Die Aktion „Halloween-Verlosung“ wird von der KiK Textilien und Non-Food GmbH, Siemensstr. 21, 59199 Bönen (KiK) durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren. Die Teilnahme ist freiwillig. Ein Anspruch auf Aufwendungsersatz besteht nicht. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Benutzer folgende Teilnahmebedingungen.

§ 1 Teilnahme, Zeitraum und Ort

1. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt ist und den Wohnsitz in Deutschland hat. Dabei ist die Teilnahme auf eine Person pro Haushalt begrenzt. Eine Person nimmt an der Aktion teil, indem Sie in dem Zeitraum vom 06.10.2022 – 09.10.2022 unter dem Beitrag zur Halloween-Verlosung auf Instagram oder Facebook einen Kommentar hinterlässt und Abonnent der Accounts ist. Unter allen Kommentaren hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit eines von vier Halloweenkostümen zuzüglich je einer Überraschungs-Süßigkeiten-Tüte zu gewinnen. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben selbst verantwortlich.

2. Die Aktion ist auf Deutschland beschränkt.

3. KiK behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern. Sollte eine wesentliche Anpassung der Vertragsbedingungen anstehen, werden die bestehenden Teilnehmer auf https://www.kik.de/Social-Media-Links/Halloween-Gewinnspiel über diese Anpassung vorab informiert.

4. Teilnahmeschluss der Aktion ist der 09.10.2022.

 

§ 2 Ablauf und Durchführung der Aktion, Einwilligung in Veröffentlichung der Gewinner

1. Die Aktion wird in der Zeit vom 06.10.2022 bis zum 09.10.2022 durchgeführt. Dabei können unter dem Beitrag zur Halloween-Verlosung auf Instagram und Facebook Kommentare verfasst werden. Es werden unter allen Teilnehmern, jedoch pro Haushalt nur eine Person, vier Halloweenkostüme zuzüglich je einer Überraschungs-Süßigkeiten-Tüte verlost. Es werden zwei Gewinner auf Facebook und zwei Gewinner auf Instagram ausgewählt. Die Auswahl erfolgt durch eine Jury.

2. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über das Kommentieren des Beitrags auf Facebook oder Instagram. Zur Teilnahme auf Facebook muss die Facebook-Seite @kik.de abonniert sein. Für die Teilnahme auf Instagram, muss die Instagram Seite @kik.de abonniert sein.

3. Jeder Teilnehmer kann im genannten Aktionszeitraum einmal sein Glück versuchen.

4. Jeder Nutzer hat im Rahmen der Aktion die Chance auf eine 4 Halloween-Kostüme zuzüglich je einer Überraschungs-Süßigkeiten-Tüten, indem er wie folgt verfährt:

• Ein Teilnehmer kann im Zeitraum vom 06.07.2022 – 10.07.2022 teilnehmen. Die Teilnahme auf Facebook erfolgt, indem der Teilnehmer ein Kommentar unter dem Beitrag zur Halloween-Verlosung hinterlässt und die Facebook-Seite @kik.de abonniert ist. Die Teilnahme auf Instagram erfolgt, indem ein Kommentar unter dem Beitrag zur Halloween-Verlosung hinterlassen wird und der Account kik.de abonniert ist. Mit der Teilnahme an der Aktion bestätigt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen.

• KiK behält sich das Recht vor, jeden Kommentar durch eine Jury, welche aus von KiK benannten Personen besteht, zu prüfen und Inhalte, die nicht dem Sinne des Titels entsprechen oder auf andere Art und Weise schädlich oder unpassend sind, nicht zur Teilnahme am Wettbewerb zuzulassen oder von diesem auszuschließen.

• Es besteht die Möglichkeit auf folgende Gewinne: 4-mal ein Halloweenkostüme zuzüglich je einer Überraschungs-Süßigkeiten-Tüte. Es werden dementsprechend 4 Gewinner ausgewählt. Davon werden 2 Gewinner auf Instagram und 2 Gewinner auf Facebook ausgelost.

•  Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nach dem Anschreiben der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.

 •  Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von sechs Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

5. Die Versendung der Gewinne findet durch KiK statt.

6. Ist die Übermittlung bzw. Vergabe des Gewinns nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich oder in der präsentierten Ausführung nicht mehr lieferbar, so erhält der Teilnehmer einen gleich- oder höherwertigen Ersatz.

7. Der Anspruch auf den Gewinn oder den Ersatz kann nicht abgetreten werden. Eine Barauszahlung des Gewinns oder eines etwaigen Ersatzes ist nicht möglich.

 

§ 3 Gewinne

1. Es besteht die Möglichkeit auf folgende Gewinne: 4-mal ein Halloween-Kostüm zuzüglich je einer Überraschungs-Süßigkeiten-Tüte. Es werden dementsprechend 4 Gewinner ausgewählt. Davon werden 2 Gewinner auf Instagram und 2 Gewinner auf Facebook ausgelost.

2. Die Versandkosten trägt die KiK Textilien und Non-Food GmbH. Alle sonstigen Nebenkosten sowie von den Gewinnern verursachte Mehraufwendungen haben die Gewinner selbst zu tragen.

 

§ 4 Ausschluss und Vorzeitige Beendigung

1. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich KiK das Recht vor Personen von der Aktion auszuschließen.

2. Ausgeschlossen werden insbesondere Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen oder verschaffen wollen.

3. Mitarbeiter der KiK Textilien und Non-Food GmbH, sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. KiK behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen, abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht KiK insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers schuldhaft verursacht wird, kann KiK von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

5. KiK behält sich ferner das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, unangemeldet zu verlängern oder zu verkürzen, wenn Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.

 

§ 5 Haftung

1. KiK haftet im Fall von Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Für leichte Fahrlässigkeit haftet KiK nur, wenn eine solche Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (sog. Kardinalpflicht). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt auf den typischerweise und vorhersehbaren Schaden.

2. Von Vorstehendem unberührt bleibt die Haftung für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von KiK, deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Das Gleiche gilt für Schäden, die vom Produkthaftungsgesetz umfasst werden oder auf arglistigem Verhalten von KiK beruhen.

3. Ereignisse höherer Gewalt, wie z.B. allgemeine Versorgungsschwierigkeiten, Störungen bei Verkehrsunternehmen, Streiks, Betriebs- und sonstige von KiK nicht zu vertretende Störungen bei KiK oder deren Lieferanten oder deren Kooperationspartner sowie deren Folgen befreien KiK für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Auswirkungen von der Leistungspflicht.

 

§ 6 Rechtsweg, Salvatorische Klausel, Sonstiges

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Es gilt deutsches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und der Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechtes.

3. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

4. Veranstalter der Aktion „Halloween-Verlosung“ auf Instagram und Facebook ist KiK. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram oder Facebook, sondern KiK. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Aktion „Halloween-Verlosung“ verwendet.

 

§ 7 Kontakt und Datenschutzbestimmung

 

Bei Fragen wende dich bitte an socialmedia@kik.de mit dem Betreff „Halloween-Verlosung“.

 

1. Wir legen besonderen Wert auf den Schutz von personenbezogenen Daten. Die Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unter Beachtung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes (DSG), sowie die der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) erhoben, verarbeitet oder genutzt und unter Anwendung von weitreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt.

2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass KiK die erforderlichen Daten (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse Nutzername bei Instagram und das jeweilige Bild) speichert und zum Zweck der Gewinnspielabwicklung verwendet. Nach der Versendung der Gewinne, werden alle oben genannten personenbezogenen Daten wieder gelöscht.

3. Die Teilnehmer willigen ein, dass zur Abwicklung des Gewinnspiels und zur Auswahl der Gewinner folgende weitere Agenturen und Unternehmen die Daten zur Verarbeitung erhalten: KiK Digital GmbH (Erhält die Bilder und die Nutzernamen für Auswahl der Gewinner und Kontaktierung der Gewinner über den Instagram Account zur Erfragung der für die Versendung erforderlichen Daten und anschließende Weitergabe an KiK).

4. Die Daten werden nicht für andere Zwecke, insbesondere nicht für weitere Werbezwecke, verwendet. Alle von KIK erfassten Daten unterliegen hohen Sicherheitsstandards (z.B. SSL-Verschlüsselung), die einen unbefugten Zugriff verhindern und eine missbräuchliche Verwendung unterbinden.

5. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund der Einwilligung ist Art. 6 I lit. a DSGVO. Den Teilnehmern steht es frei, jederzeit durch Widerruf an datenschutz@kik.de die Einwilligung in die Verarbeitung zu widerrufen. Mit dem Widerruf verzichten die Teilnehmer gleichzeitig auf eine Teilnahme an dem Gewinnspiel. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

6. Der Teilnehmer hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten sowie jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung seiner personenbezogenen Daten. Bei Anliegen hierzu oder bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner persönlichen Daten, kann sich der Teilnehmer an die KiK Textilien und Non-Food GmbH, Siemensstr. 21, 59199 Bönen oder per E-Mail an socialmedia@kik.de, wenden. Bei Fragen und Anliegen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, zum Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder zum Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten: TASCO Revision und Beratung GmbH Hagenauer Straße 42 65203 Wiesbaden datenschutz@kik.de Des Weiteren haben sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. https://www.kik.de/Rechtliche-Hinweise/Datenschutz

 

Newsletter abonnieren

Wir bringen Sonderangebote, Rabattaktionen und persönliche Trends zu dir nach Hause.
Kostenlos registrieren