Allgemeine Geschäftsbedingungen

der KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H., Albert-Schweitzer-Gasse 7, A-1140 Wien

Inhaltsverzeichnis

1. Geltungsbereich

2. Bestellhilfe

3. Vertragspartner, Vertragsschluss

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

5. Informationen zum Umtausch in einer KiK Filiale oder der Rücksendung von auf www.kik.de und m.kik.de gekauften Artikeln

6. Verhaltenskodex

7. Versandkosten und -informationen

8. Bezahlung

9. Gewährleistung

10. Vereinbarung zum Widerruf

11. Eigentumsvorbehalt

12. Transportschäden

13. Vertragstextspeicherung

14. Vertragssprache

15. Hinweis gemäß Batterienverordnung

16. Hinweis zur Entsorgung von Elektrogeräten, Akkus, Batterien und Energiesparlampen

17. Hinweis zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

18. Hinweis nach dem Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Angebote, die über den Online-Shop bestellt werden können, gelten die nachfolgenden AGB.

2. Bestellhilfe

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen:

  1. Sie legen Artikel durch einen Klick auf „IN DEN WARENKORB“ unverbindlich in Ihren „Warenkorb“.
  2. Alle Artikel, die Sie im „Warenkorb“ abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Mein Warenkorb“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
  3. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf „ZUR KASSE GEHEN“. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
  4. Im Bestellvorgang melden Sie sich zunächst mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an, falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen. Falls nicht können Sie sich registrieren, oder als Gast bestellen. Anschließend wählen Sie Liefer- und Zahlungsbedingungen.
  5. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Seite „Bestellübersicht“ den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellungen (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben zu bestätigen. Hier können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem Sie auf „ändern“ klicken.
  6. Durch Klick auf den Button „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN" senden Sie Ihre Bestellung an uns. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.

3. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt bei einer Bestellung über den unter www.kik.at zu findenden Online-Shop mit der KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H. zustande. Weitere Informationen zur KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H. finden Sie im Impressum.

Sie erreichen den Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo-Do 8:00-17:30 Uhr und Fr 8:00-14:00 unter der Telefonnummer 0043-1-2800596-2000

Die im Online-Shop dargestellten Artikel stellen kein verbindliches Angebot dar. Durch das Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Lieferung der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Vertrag kommt dann durch eine unverzügliche Mitteilung von KiK, dass Ihr Angebot angenommen wurde oder durch das Zusenden der von Ihnen bestellten Waren innerhalb der in der Artikelbeschreibung genannten Lieferfrist zustande.

Bei den Zahlungsarten Pay Pal und Sofortüberweisung der SOFORT AG gilt etwas anderes. Hier stellen bereits die im Online-Shop dargestellten Produkte ein verbindliches Angebot dar. Der Vertrag kommt entweder durch Ihre Anweisung an einen der vorgenannten Zahlungsdienstleister, den Preis der Waren an KiK zu bezahlen oder durch das Anklicken des Bestellbuttons mit der Aufschrift „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ zu Stande.

Unabhängig davon erhalten Sie unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Ist zum Zeitpunkt der Bestellung die von Ihnen bestellte Ware kurzfristig nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies mit. Ist die Ware dauerhaft nicht lieferbar, kommt kein Vertrag zustande; hierüber werden wir Sie informieren.

 

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden.

 

 

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

5. Informationen zum Umtausch in einer KiK Filiale oder der Rücksendung von auf www.kik.at gekauften Artikeln

Sie haben einen Artikel in einer KiK-Filiale bestellt und möchten diesen umtauschen. Informationen dazu finden Sie hier: https://shop.stage.kik.at/Haeufige-Fragen/Versand---Retoure

Im Online-Shop gekaufte Artikel können postalisch zurückgesendet oder in einer KiK-Filiale zurückgegeben oder umgetauscht werden. Eine Hilfe zur Rücksendung von im Online-Shop gekauften Artikeln finden Sie hier:https://shop.stage.kik.at/Haeufige-Fragen/Versand---Retoure

6. Verhaltenskodex

Unser Online-Shop trägt die Gütesiegel „Trusted Shops“ und „EHI Geprüfter Online-Shop“. Um diese Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der Trusted Shops GmbH und der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des Trusted Shops- und EHI-Verhaltenskodex überprüft. Unter den folgenden Links können Sie die Verhaltenskodizes einsehen:

 

7. Versandkosten und -informationen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Österreichs möglich. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen an unserem Sitz in Wien (Österreich).

 

8. Bezahlung
In unserem Shop stehen zur Zeit Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:


Vorkasse
Der offene Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer und Ihrer Kundennummer als Verwendungszweck muss in voller Höhe innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Bestellbestätigung beglichen werden. Könnten wir binnen 14 Tagen nach Versand der Bestellbestätigung keinen Zahlungseingang oder nur einen nicht vollständigen Zahlungseingang feststellen, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Wenn wir vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen, werden wir Ihnen die bestellten Waren also selbst dann nicht mehr liefern, auch wenn Sie uns nach dem Erhalt der Rücktrittserklärung noch den ursprünglich von uns geforderten Betrag zukommen lassen.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SOFORT-Überweisung
Wir bieten auch SOFORT-Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt SOFORT-Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT-Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT-Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT-Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.klarna.com/sofort/  

EPS-Überweisung

Die Zahlungsart eps steht für "Electronic Payment Standard". Es handelt sich um ein sicheres Online-Bezahlsystem für Konsumenten und Webshop-Betreiber. Die eps-Überweisung wurde in Kooperation mit den österreichischen Banken entwickelt, um Online-Einkäufe über das zuverlässige Onlinebanking abwickeln zu können. Die eps-Überweisung gilt als am häufigsten genutzte Zahlungsmethode für Überweisungen in Österreich. Nähere Informationen erhalten Sie hier: https://eps-ueberweisung.at/

 

9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. 
 

10. Vereinbarung zum Widerruf

Wenn Sie uns die Ware zurücksenden, ohne uns zugleich mitzuteilen, ob Sie von Ihrem Widerrufsrecht oder anderen Ihnen zustehenden Rechten Gebrauch machen wollen, unterstellen wir, dass Sie die Ware zur Ausübung des Widerrufsrechts zurückgeschickt haben.

Grundsätzlich tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren. Abweichend davon müssen Sie jedoch die Kosten in Höhe von 10,00€ der Rücksendung tragen, wenn Sie die Waren unfrei zurücksenden. Dies können Sie vermeiden, indem Sie das bei uns kostenfrei erhältliche Rücksendelabel verwenden. Weitere Informationen wie Sie unser Rücksendelabel erlangen können, finden Sie in unseren FAQs unter Punkt 4 „Wie gebe ich einen Artikel zurück?“.

11. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

13. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext nicht, senden Ihnen aber die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

14. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

15. Hinweis gemäß Batterieverordnung (BGBl. II Nr. 159/2008 idgF)

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach der Batterieverordnung (Batterie-VO) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben. Eine Liste der Abgabestellen finden Sie hier. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Pb: enthält mehr als 0,004 Prozent Blei.
  • Cd: enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium.
  • Hg: enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber.

 

16. Hinweis zur Entsorgung von Elektrogeräten, Akkus, Batterien und Energiesparlampen

Seit dem 29. April 2005 dürfen alte Elektro- und Elektronikgeräte nach der Elektroaltgeräte-Verordnung (EAG-VO, BGBl. II Nr. 121/2005 idgF) 1 in Österreich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle Geräte, die über Netz oder Batterie betrieben werden – z.B. Haushaltsgeräte, Spielwaren, Werkzeuge, Unterhaltungselektronik. Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und LED-Lampen.

Sie erkennen Elektrogeräte, an der durchgestrichenen Abfalltonne. Sie können ihre Elektro-Altgeräte unentgeltlich bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

Batterien und Akkus dürfen nach der Batterie-VO2 nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. In Geräten eingesetzte Batterien und Akkus müssen vor der Entsorgung entnommen und getrennt abgegeben werden.

Batterien und Akkus sind ebenfalls mit einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

Sie können die Batterien nach Gebrauch in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgeben.

1: Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft über die Abfallvermeidung, Sammlung und Behandlung von elektrischen und elektronischen Altgeräten (Elektroaltgeräteverordnung – EAG-VO, BGBl. II Nr. 121/2005, zuletzt geändert durch BGBl. II Nr 81/2017).
2: Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft über die Abfallvermeidung, Sammlung und Behandlung von Altbatterien und –Akkumulatoren (Batterienverordnung – Batterien-VO, BGBl. II Nr. 159/2008, zuletzt geändert durch BGBl. II Nr 109/2015).

17. Hinweis zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Im Falle von Streitfragen bietet die EU-Kommission eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform). Diese OS-Plattform erreichen Sie über folgenden Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

18.Hinweis nach dem Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen

KiK ist nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Seitenbetreiber von www.kik.at sowie Vertragspartner bei Bestellungen über den Online-Shop ist:

KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H.
Albert-Schweitzer-Gasse 7 / Top 1
A-1140 Wien
Österreich
Tel.: 0043-1-2800596-2000
E-Mail: kundenservice@kik.at
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:30 Uhr

Firmenbuchnummer : 175749f
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
UID Nummer:  ATU 45666603

Geschäftsführer:
Dietrich Heumann

Rüdiger Hartmann

Daniel Lehmann

 

 

 

Stand: 26.09.2022

Rechtliche Hinweise

Newsletter abonnieren

Wir bringen Sonderangebote, Rabattaktionen und persönliche Trends zu dir nach Hause.

Deine Zahlarten

klarna
zahlung
paypal
vorkasse
ratenzahlung
rechnungskauf
sofortueberweisung

Klarna: Rechnung, Ratenkauf, Sofortüberweisung

Versandarten

lieferung
DHL
Prize